Impressum    Webdesign

Home   +   WTC 7   +   Positionen   +   Sprengung ?   +   Links

Piraten für die Untersuchung von 9/11

 
Die Ereignisse des 11. September 2001 haben mehr Fragen hinterlassen als Antworten gegeben. Warum sind in New York 3 Wolkenkratzer jeweils innerhalb von Sekunden völlig zerstört worden, wo doch nur 2 von Flugzeugen getroffen waren? Warum blieben die Abfangjäger des US-Militärs am Boden? Warum konnten noch Wochen nach der Katastrophe mehr als 1000 Grad Celsius an der Unglückstelle gemessen werden? Wieso konnte das National Institute of Standards and Technology trotz jahrelanger Beschäftigung mit dem Thema keine schlüssige Analyse der 3 Gebäudezerstörungen liefern? Wie wurden so schnell die Schuldigen bestimmt? Begann die Nato ihren Krieg gegen Afghanistan ohne Beweise für eine Mitwirkung Osama Bin Ladens an den Terroranschlägen des 11. September?

Dr. Daniele Ganser umreisst in seinem Vortrag an der Universität Basel (Video rechts) die vielfältigen Diskussionsebenen zum 11. September 2001 und kommt zu dem Schluss, dass wir aufhören müssen, uns gegenseitig zu töten, wenn wir die Geschichte dahinter nicht verstanden haben. "We must stop killing each other based on a story, that we have not even understood."

Dr. Daniele Ganser spricht über die Terroranschläge des 11. September 2001
90-minütiger Mitschnitt des Vortrages bei der Universität Basel, in englischer Sprache

WTC 7

World Trade Center 7

Am 11. September 2001 wurden in New York nicht nur die Twin-Towers des World Trade Centers innerhalb von kürzester Zeit völlig zerstört, sondern auch das Gebäude Nr. 7, in das kein Flugzeug geflogen war.

Positionen

Piraten-Positionen zu 9/11

Das Thema 11. September bei der Piratenpartei Deutschland.

Sprengung ?

Kontrollierte Sprengung ?

Das National Institute of Standards and Technology (NIST) konnte in seinen umfangreichen Berichten keine schlüssige Erklärung für die völlige Zerstörung von drei Wolkenkratzern liefern. Die naheliegendste These der kontrollierten Sprengung wurde gar nicht untersucht.

Links

Weitere Infos und Links

Mehr als 1500 Architekten und Ingenieure fordern eine unabhängige Untersuchung des 11. September. Ein 911-Archiv gibt es auch in Deutschland, ebenso umfassende Filme, die unter anderem bei VOX und im ORF gesendet wurden sowie weitere Hintergrundinformationen zum Thema.